Die proxowell GmbH ist eine Tochter der weltweit tätigen proxomed Medizintechnik GmbH mit Stammsitz in Deutschland und verantwortlich für die Entwicklung und Produktion hochwertiger Trainings- und Therapiegeräte. Insbesondere Rehabilitationszentren, Kliniken, Fitnesseinrichtungen und Sportzentren gehören zu unseren Kunden.

 

Für die Erweiterung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin für die proxowell GmbH eine/n

 

Industriemechaniker/in Produktionstechnik (m/w/d) oder

Industriemechaniker/in Maschinen- und Systemtechnik (m/w/d) oder

Konstruktionsmechaniker/in (m/w/d) oder

Zweiradmechaniker/in (m/w/d) oder

Landmaschinenmechaniker/in (m/w/d) oder

Mechatroniker/in (m/w/d)

 

Mit Ihrem handwerklichen Geschick unterstützen Sie unser Montageteam beim Aufbau von medizinischen Test- und Trainingsgeräten sowie bei der Installation elektronischer Baugruppen.

 

Ihre Aufgaben:

Zunächst Installation von mechanischen Komponenten

Mechanischer Aufbau von Baugruppen nach Stückliste und Zeichnungen

In Erweiterung Installation von elektrischen Systemen und Prüfung deren Funktionen

Erledigung der Arbeiten unter Einhaltung unserer Qualitätsvorgaben

Mitwirken bei Optimierungsprojekten der Geräte

 

Ihr Profil:

Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung in einem der obigen Bereiche

Idealerweise Berufserfahrung im Bereich der Montage von Trainingsgeräten

Handwerkliches Geschick für die Montage der Trainingsgeräte

 

Das zeichnet Sie aus:

Hohes Maß an Engagement und Selbstorganisation

Teamfähigkeit

Zuverlässige und zielorientierte Arbeitsweise

Bei uns arbeiten Sie aktiv im Tagesgeschäft mit und lernen so ganz konkret unsere Arbeitsabläufe kennen.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins.

 

proxowell GmbH

Jan-Helge Diepen

Hainekamp 49

31711 Luhden

oder gerne per E-Mail an: KARRIERE@PROXOWELL.DE

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung.

 

 

*Bitte beachten Sie, dass wir bei Onlinebewerbungen ausschließlich die Dokumente im PDF-Format berücksichtigen können.